Institut für Musikpädagogik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Onlinekurs Digitale Medien

logo_digitale_medien_rgb

Digitale Medien zwischen Kunst, Musik und Pädagogik

In diesem Onlinekurs wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in zwölf Modulen der Umgang mit digitalen Medien in den Bereichen Kunst, Musik und Pädagogik näher gebracht. Im Wechsel zwischen Praxis und Theorie werden Musik- und Animationsprogramme in Videolektionen oder mit Hilfe von interaktiven Tutorials vorgestellt und durch gezielte Aufgabenstellungen vermittelt: Die Musikbearbeitungsprogramme "Soundation" und "Audacity", das Animationsprogramm "Gimp", das Videobearbeitungsprogramm "Movie Maker" (Windows) bzw. "iMovie" (Mac) sowie das Programm "Scratch" bilden die praktischen Säulen des Onlinekurses. Letztgenanntes Programm - eine multifunktional, interdisziplinär und interaktiv einsetzbare sowie intuitiv zu erlernende Programmiersprache - vereinigt schließlich auditive und visuelle Elemente auf digitaler Ebene.

Begleitet werden diese praxisbezogenen Studien von theoretischen Auseinandersetzungen wie historischen Abrissen der Medien in der Kunst und Musik sowie deren Technik und Pädagogik. Ebenso sind kulturelle und gesellschaftliche Aspekte der digitalen Medien Kursinhalt. Beispiele aus dem Bereich Kunst und Musik sollen die Teilnehmer/innen anregen, mit dem neu Erlernten ihren pädagogischen Alltag selbstständig aufzuwerten. Ein Austausch von Ideen und Erfahrungen mit der Kurs-Community wird schließlich die eigenen Unterrichtsentwürfe und Fallstudien optimieren.

Anmeldung:

Online-Belegung über LSF.

Anmeldezeitraum:

Hauptbelegfrist vom 29. September bis 10. Oktober 2017.

Hinweis:

Dieser Kurs findet in Kooperation mit der VHB und ausschließlich online statt. Weitere Informationen erhalten Sie nach erfolgreicher Online-Belegung über LSF.

Kontakt:

musikpaedagogik@lrz.uni-muenchen.de


Servicebereich
facebook button