Institut für Musikpädagogik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Vita

Leonie Hundertmark, M.A., studierte Musikpädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München und am Conservatorium of Music in Sydney (Australien). Während ihres Studiums war sie Stipendiatin des Cusanuswerkes und erhielt neben dem LMU-Austauschstipendium ein Auslandsstipendium für Graduierte vom DAAD. Vor ihrer Tätigkeit am Institut für Musikpädagogik arbeitete sie im pädagogischen Team einer Kinderkrippe im Bereich der musikalischen Früherziehung. Anschließend war sie ein Jahr lang im Schuldienst als Lehrkraft im Fach Musik an einem Münchner Gymnasium beschäftigt und engagierte sich im Bereich Stimmbildung und Biographiearbeit in einem Münchner Seniorenheim. Als Sängerin und Musikpädagogin wirkte sie in zahlreichen Musicalprojekten auf und hinter der Bühne mit. Derzeit promoviert sie am Institut für Musikpädagogik bei Prof. Dr. Alexandra Kertz-Welzel.

Zu ihren Forschungsinteressen gehören die Bereiche Musikpsychologie, Musiktheaterpädagogik, Kulturelle Bildung vor dem Hintergrund von Flucht und Migration sowie Musik und Wohlbefinden über die Lebensspanne.