Institut für Musikpädagogik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Publikationen

Prof. Dr. Alexandra Kertz-Welzel

Monika Unterreiner, M.A.

 

Prof. Dr. Alexandra Kertz-Welzel

    • "Transforming music education" re-visited: The significance of internationalization and mentoring. In: Randall E. Allsup und Cathy Benedict (Hg.): The road goes ever on: Estelle Jorgensen's legacy and music education. Bloomington, IN (USA): Indiana University Press (2020; in Vorbereitung).
    • Musikpädagogische Unterrichts- und Wissenschaftskulturen im Kontext von Internationalisierung und Globalisierung. In: Jürg Huber, Marc-Antoine Camp, Olivier Blanchard, Sabine Chatelain, François Joliat, Regula Steiner und Jürg Zurmühle (Hg.): Kulturen der Schulmusik in der Schweiz. Zürich: Chronos Verlag (2020; in Vorbereitung).
    • Internationalization, hegemony and diversity: in search of a new vision for the global music education community. In: Alexis Kallio, Sidsel Karlsen, Kathryn Marsh, Eva Saether und Heidi Westerlund (Hg.): The politics of diversity in music education. Abington (Großbritannien): Routledge (2020; in Vorbereitung).
    • On hating classical music. In: Alexis Kallio (Hg.): Engaging hate in music education. Abington (Großbritannien): Routledge (2020; in Vorbereitung).
    • Educational landscapes and the vision of culture for all. In: Sidsel Karlsen und Siw Graabræk Nielsen (Hg.): The (surrounding) world into music education: challenges, responsibilities and possibilities. Oslo (Norwegen): Norwegian Academy of Music (2020; in Vorbereitung).
    • Sociological perspectives on internationalisation and music education. In: Ruth Wright, Patrick Schmidt, Geir Johansen und Panagiotis Kanellopoulos (Hg.): The Routledge handbook of the sociology of music education. Abington (Großbritannien): Routledge (2020; in Vorbereitung).
    • Cultural diversity or core culture? Politics and German music education. Musiikkikasvatus-lehti: The Finnish Journal of Music Education (2020; in Vorbereitung).
    • A humanistic approach to music education: (critical) international perspectives (mit Leonard Tan, Martin Berger und David Lines). In: Iris M. Yob und Estelle R. Jorgensen (Hg.): There is no other: humane music education for the common good, S. 248-260. Bloomington, IN (USA): Indiana University Press, 2020.

Monika Unterreiner, M.A.

    • Herausforderungen des Musikunterrichts aus Lehrer*innensicht. Eine Interviewstudie zur Bestimmung der Ausgangslage von Design-Based Research in der bayerischen Mittelschule. In: Ute Konrad und Andreas Lehmann-Wermser (Hg.): Musikunterricht durch Forschung verändern? Design-Based Research als Chance für Theoriebildung und Praxisveränderung. Hannover: Institut für musikpädagogische Forschung der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (2020; in Vorbereitung).
    • Close the Gap: Videoanalyse als Brücke zwischen universitärer Lehrer*innenbildung und schulischer Unterrichtswirklichkeit im Didaktikfach Musik. Entwicklung eines heuristischen Modells. In: Katrin Hauenschild, Barbara Schmidt-Thieme, Dennis Wolff und Sabrina Zourelidis (Hg.): Videografie in der Lehrer*innenbildung. Aktuelle Zugänge, Herausforderungen und Potentiale, S. 127-139. Hildesheim: Universitätsverlag Hildesheim, 2020.