Institut für Musikpädagogik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Publikationen

Prof. Dr. Alexandra Kertz-Welzel

Prof. Dr. Julia Lutz (Folkwang Universität der Künste, Essen/LMU München)

Dr. Eva Verena Schmid

 

Prof. Dr. Alexandra Kertz-Welzel

    • "Transforming music education" re-visited: The significance of internationalization and mentoring. In: Randall E. Allsup und Cathy Benedict (Hg.): The road goes ever on: Estelle Jorgensen's legacy and music education. Bloomington, IN (USA): Indiana University Press (2020; in Vorbereitung).
    • Musikpädagogische Unterrichts- und Wissenschaftskulturen im Kontext von Internationalisierung und Globalisierung. In: Jürg Huber, Marc-Antoine Camp, Olivier Blanchard, Sabine Chatelain, François Joliat, Regula Steiner und Jürg Zurmühle (Hg.): Kulturen der Schulmusik in der Schweiz. Zürich: Chronos Verlag (2020; in Vorbereitung).
    • Internationalization, hegemony and diversity: in search of a new vision for the global music education community. In: Alexis Kallio, Sidsel Karlsen, Kathryn Marsh, Eva Saether und Heidi Westerlund (Hg.): The politics of diversity in music education. Abington (Großbritannien): Routledge (2020; in Vorbereitung).
    • On hating classical music. In: Alexis Kallio (Hg.): Engaging hate in music education. Abington (Großbritannien): Routledge (2020; in Vorbereitung).
    • Educational landscapes and the vision of culture for all. In: Sidsel Karlsen und Siw Graabræk Nielsen (Hg.): The (surrounding) world into music education: challenges, responsibilities and possibilities. Oslo (Norwegen): Norwegian Academy of Music (2020; in Vorbereitung).
    • Sociological perspectives on internationalisation and music education. In: Ruth Wright, Patrick Schmidt, Geir Johansen und Panagiotis Kanellopoulos (Hg.): The Routledge handbook of the sociology of music education. Abington (Großbritannien): Routledge (2020; in Vorbereitung).
    • A humanistic approach to music education: (critical) international perspectives (mit Leonard Tan, Martin Berger und David Lines). In: Iris M. Yob und Estelle R. Jorgensen (Hg.): There is no other: humane music education for the common good, S. 248-260. Bloomington, IN (USA): Indiana University Press (2020; im Druck).
    • Advocatus diaboli: revisiting the devil's role in music and music education. In: Alexis Anja Kallio, Philip Alperson und Heidi Westerlund (Hg.): Music, education, and religion. Intersections and entanglements, S. 171-180. Bloomington, IN (USA): Indiana University Press, 2019.
    • Aesthetic education: Anglo-American and German perspectives. In: Michael A. Peters (Hg.): Encyclopedia of educational philosophy and theory. Singapore: Springer, 2019.
    • Globalizing music education oder: Internationale Musikpädagogik neu verstehen und mitgestalten. Diskussion Musikpädagogik 82 (2019), S. 44–47.
    • International perspectives on assessment in music education. In: David J. Elliott, Gary E. McPherson und Marissa Silverman (Hg.): The Oxford handbook of philosophical and qualitative assessment in music education, S. 513–527. New York, NY (USA): Oxford University Press, 2019.

Prof. Dr. Julia Lutz (Folkwang Universität der Künste, Essen/LMU München)

    • Musik notieren. In: Georg Biegholdt (Hg.): Aktives Musikhören. Praxisbuch zur Rezeptionsdidaktik, S. 213–215. Esslingen: Helbling Verlag, 2019.
    • Popmusik in der Grundschullehrer*innenbildung. Angebote, Hintergründe und Perspektiven (gemeinsam mit Gabriele Schellberg). In: Thomas Krettenauer, Hans-Ulrich Schäfer-Lembeck und Stefan Zöllner-Dressler (Hg.): Musiklehrer*innenbildung: Veränderungen und Kontexte. Beiträge der Kooperativen Tagung 2018 (= Musikpädagogische Schriften der Hochschule für Musik und Theater München, Band 6), S. 227–238). München: Allitera Verlag, 2018.
    • Musik inklusiv unterrichten — Inklusiv unterrichten mit Musik. Überlegungen, Ansätze und Perspektiven zur Verbindung fachlicher und inklusiver Aspekte aus deutscher Sicht. Musica Docta 8 (2018), S. 63-79. Online verfügbar.
    • Gemeinsam Potenziale entdecken. Musik und Inklusion: Ein Einblick in eine interdisziplinäre Kooperation in der Lehrerbildung. Neue Musikzeitung 67, Nr. 11 (2018), S. 30. Online verfügbar.
    • Im Tierpark abends nach halb acht. Grundschule Musik extra: Auftritt! 2 (2018).

Dr. Eva Verena Schmid

    • "Wofür soll das gut sein?": Zur Relevanz ästhetischer Erfahrung. Musik und Unterricht 136 (2019), S. 52-56.
    • Rezension: The origins and foundations of music education, 2. Auflage. Philosophy of Music Education Review 27, Nr. 2 (2019), S. 220-223.