Institut für Musikpädagogik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Digitale Medien, Musikpädagogik und Inklusion

Digitale Medien spielen im Leben vieler Kinder und Jugendlicher eine wesentliche Rolle. Durch den unkomplizierten Zugang zu Musik durch Internet und Datenträger ergeben sich vielfältige Möglichkeiten, musikalische Erfahrungen zu machen und die eigene musikalische Identität zu gestalten. Insbesondere im Kontext von Inklusion, einem Thema, das in Pädagogik und Musikpädagogik momentan intensiv diskutiert wird, eröffnen digitale Medien Kindern und Jugendlichen mit speziellen Bedürfnissen oder Behinderungen neue Formen der musikalischen Erfahrungen. Die Erforschung, didaktische Vermittlung und Nutzbarmachung spezieller Software ist dafür eine wichtige Voraussetzung.

Kontakt: